13.01.2020

Gesunde Ernährung und Bewegung

Wir müssen essen, um leben zu können. In unserer Küche achten wir sehr, auf gesunde Ernährung, denn die Energie, die wir zum Atmen, Bewegen, Denken und vielem anderen brauchen, gewinnt unser Körper aus der Nahrung. Sie ist damit die energetische und stoffliche Grundlage für alle Stoffwechselvorgänge.

Wussten Sie schon, das fast alle gefürchteten und hartnäckigen Zivilisationskrankheiten, wie Fettleibigkeit, Bluthochdruck, Diabetes und Krebs, sind auch die Folge einer jahrelangen falschen Ernährung. Ganz einfach, wir essen uns krank. Die Hauptgründe dafür sind zum einen die Aufnahme von überwiegend denaturierten Produkten mit zu wenig Wertstoffen, zum anderen die Aufnahme von Nahrungsmittel mit gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffen.

 

Von zu vielen Faktoren beeinflusst wird unser Essverhalten.

* das tägliche Befinden

* die Werbung aus allen Richtungen

* Lebens-und Arbeitsbedingungen

* das soziale Umfeld

* individuelle Bedürfnisse und Gelüste

* modische Trend und finazielle Möglichkeiten

Eine gesunde Ernährung dient nicht nur der Prävention ernährungsbedingter Krankheiten. Sie sorgt für Leistungsfähigkeit und lang anhaltende Gesundheit.

mehr Geschichten