Südtiroler Speck & Mountain + Residence Roanerhof

Speck & Suedtirol

Die Geschichte des Südtiroler Speck ist eine lange und traditionsreiche .Denn  aus der Armut und Notwendigkeit hat man früher und man macht es heute noch, frisches Fleisch geräuchert und damit haltbar gemacht und so hat man das ganze Jahr über was zum verzehren.Generation zu Generation wurde das Rezept weitergegeben und die Gewürzmischung der Vorfahren ist heute noch ein Geheimnis. Mountain & Residence Roanerhof hat auch das Räuchern des Speckes von den Großeltern übernommen und unsere Gäste geniesen die feine Köstlichkeit.

Zweier Kulturen , ja das hat Südtirol , sein eigenes Herstellungsverfahren: Die  mediterrane und die nordeuropäische Methode der Schinkenherstellung , also das Räuchern und das Lufttrocknen.Das macht den Südtiroler Speck einmalig und unverwechselbar , im Jahr 1996 erhielt er von der Europäischen Union das Gütesiegel „geschützte geografische Angabe“. Viele Typische Südtiroler Gerichte  und ein wichtiger Botschafter für das Genussland Südtirol im In -und Ausland , das ist  unser Südtiroler Speck.

Speck & Tourismus

Zwei Themen ,die einfach zusammengehören, Speck und Tourismus. Ein Stück Speck darf nie fehlen für die Lieben zu Hause als kleine Erinnerung,bei den über 10.000 Speckliebhaber und Urlaubsgästen  in Südtirol . Es ist nicht nur der Speck ,man kann in Südtirol auch andere traditionelle Spezialitäten genießen.

Extraklasse der Qualität

,,Südtiroler Speck“ das ist und bleibt eine besondere Art des Specks und wird von einigen Produzenten des Konsortiums hergestellt.Die Südtiroler Bauern halten und mästen die Schweine,wo dann der Bauernspeck zubereitet wird.Einzigartig ist dabei ,das der Bauernspeck eine traditionelle Verwertung des gesamten Schweines, das heißt nicht nur der Bauch ,sondern auch der Schlegel ,der Schopf ,das Karre´und auch die Innereien verwertet werden.Die Reifezeit des Bauernspeck beträgt bis zu 8 Monaten ,je nach Gewicht und Dicke des Schlegels. Die hohe Fleischqualität  und der höhere intramuskuläre Fettgehalt ergibt einen herzhaften und kernigen Speck.

Internationale Sterneküche-Modernes Produkt

Der Südtiroler Speck ist einzigartig,aber auch so vielseitig im Genuss.Schmecken tut er am besten-fein aufgeschnitten,eine Delikatesse.Beliebte Südtiroler Gerichte wie Speckknödel und Speckkrautsalat um nur einige zu nennen,eignet sich der Speck besonders gut. Aber auch als kreatives Produkt in der modernen Küche.

www.roanerhof.com

Teilen: