Südtiroler Speckknödel

Liebe Gäste ,heute verrate ich Ihnen das Rezept der Südtiroler Speckknödel.

1Zwiebel

20 g Butter

300g Knödelbrot

100-150 g Speck,kleingewürfelt

3 Eier

1/8 l Milch oder Wasser

ca.2 EL Mehl

1 EL gehackte Petersilie oder Schnittlauch

Salz,

Die Zwiebel schälen ,klein schneiden und in der Butter andünsten.Das Knödelbrot mit der Zwiebel sowie den Speck vermischen.

Die Eier mit der Milch gut vermischen,Mehl Petersilie hinzufügen und alles gut durchkneten.

Inzwischen reichlich Salzwasser erhitzen.Mit nassen Händen gleichgrosse Knödel formen und nach und nach ins kochende Wasser geben.10-15 min leicht köcheln lassen .

Zu den Südtiroler Speckknödel  passt ein Sauerkraut  und Geräuchertes,aber mankann Sie auch zu Wildgerichten und Gulasch servieren.

Wir essen Sie aber auch gerne als Suppe,dafür soll man eine Rinderbrühe zuerst zurecht kochen.

Die Südtiroler Speckknödel sind ein wesendlicher Bestandteil der bodenständigen Südtiroler Hausmannskost. Es gibt viele verschiedene Rezepte,Grundlage ist jedoch immer eine Knödelbrotmischung.

Das Team von der Residence Roanerhof wünscht Ihnen gutes Gelingen.

https://www.roanerhof.com/

Teilen: