Bergtour-Roanerhof-Pojental-Rauchkofel

Am 2. Dezember 2012

Schöne und nicht schwierige Bergwanderung in einem stillen,verträumten Almental.Der Weg führt ins bekannte Pojer Seengebiet,wo vier glasklare Gebirgsseen verstreut im Gneissockel der westlichen Dureckgruppe liegen.Der Aufstiegsweg führt am größten dieser Felsbecken direkt vorbei,in einer grasbewachsenen Steinlandschaft,die am schönsten ist,wenn der Spätherbst,die kurzen Seggen brandrot überfliegt und aus feuchten Senken der Geruch des Moders die kalte Jahreszeit ankündigt.

Route: Der Weg beginnt direkt von der Pension Roanerhof  und steigt an über den breiten Weiderücken ,der zum Eingang der oberen,flachen Pojeralm hinaufleitet.

Am Ende des Pojentales  führt der markierte Weg Nr.33 nach links ab und es geht aufwärts.Man erreicht in felsigen Gelände den Schreinsee.Beim See hören die Spuren des  bearbeiteten Weges auf,der Weiterweg zum gut sichtbaren Rauchkofel ist in dem Steingelände aber gut markiert und nicht schwer zu finden.berg heil.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>